Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen


Persönliche Erklärung: Gedenkwoche zur Erinnerung an die Reichspogromnacht

Sabine Schwarz, Sprecherin für Inklusion

Persönliche Erklärung der Verordneten Sabine Schwarz in der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 15. November 2018 anlässlich der Gedenkwoche zur Erinnerung an die Reichspogromnacht vor 80 Jahren: Vor 80 Jahren und 6 Tagen, ungefähr zu dieser Zeit, als das Novembergrau der Abendstunden das Bild der Städte in Deutschland bestimmte, nahm der... Weiterlesen


Der Straßenbahn gehört die Zukunft

Wer die Klimaziele einhalten will, muss auch den Verkehr umbauen. Dabei reicht es nicht, alte Diesel gegen neue auszutauschen. Aber auch nicht, wie schon seit Jahrzehnten immer wieder, vom Vorrang der „Schiene vor der Straße“ zu schwadronieren und in der Praxis Gegenteiliges zu befördern. Zu den neueren Papieren, die eine „Verkehrswende“... Weiterlesen


Unterstützung für Marzahn-Nord und Hellersdorf-Nord – Senat leitet Gemeinschaftsinitiative zur Stärkung sozial benachteiligter Quartiere ein

Der Senat hat heute den Beschluss zur Umsetzung einer ressortübergreifenden Gemeinschaftsinitiative zur Stärkung sozial benachteiligter Quartiere gefasst. Unter Federführung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen will der Senat mit der Abstimmung verschiedener Maßnahmen den sozialen Zusammenhalt in der Stadt befördern. Es geht darum,... Weiterlesen


Bürgeramt in Biesdorf: Verbesserungen der Arbeitsbedingungen stehen im Mittelpunkt

Zur aktuellen Diskussion um den Bürgeramtsstandort Biesdorf erklärt der Vorsitzende der Linksfraktion in der BVV Marzahn-Hellersdorf Bjoern Tielebein: In der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 18. Oktober 2018 thematisierte die Linksfraktion die Situation der drei Bürgerämter in Marzahn-Hellersdorf. Im Rahmen unserer großen Anfrage... Weiterlesen


„Mahlsdorf braucht schnell eine Entlastung und eine leistungsfähige Straßenbahn für alle.“

Bjoern Tielebein, Fraktionsvorsitzender

Es ist jetzt amtlich: Die Ausschreibung der nächsten Planungsschritte für den S-Bahnhof Mahlsdorf hat begonnen und die inhaltliche Arbeit kann zeitnah starten. Was sagt die Fraktion DIE LINKE der BVV Marzahn-Hellersdorf zu der Entscheidung des Senats, welche Position hat sie zu der Bürgerinitiative „Tram statt PKW!“ und ist der Baubeginn ab 2022... Weiterlesen


Sprechzeiten

Montag

16 - 18 Uhr

Dienstag

9 - 12 Uhr

Mittwoch

15 - 17 Uhr

Donnerstag

15 - 18 Uhr

 

An Sitzungstagen der BVV (am dritten oder vierten Donnerstag im Monat) ist das Fraktionsbüro geschlossen.

Newsletter