Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen


Der Rückgang der Artenvielfalt geht alle an

Neben dem Klimawandel ist die Krise der Biodiversität eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Man sollte dieses Problem angesichts der Debatten um den Klimawandel nicht vernachlässigen, zumal es Wechselwirkungen gibt. Artensterben gabs schon immer? Ja, im Verlaufe der Erdgeschichte gab es fünf Phasen des Massenaussterbens, die... Weiterlesen


Aus den Siedlungsgebieten: Mahlsdorf erhält eine weitere Schnellbauschule aus Holz!

Mahlsdorf erhält eine weitere Schnellbauschule aus Holz! Der Bezirk Marzahn-Hellersdorf hat sowohl in den Großsiedlungen Marzahn und Hellersdorf als auch in den Siedlungsgebieten einen größeren Bedarf an Schulplätzen, als zurzeit durch das Land Berlin vorgehalten werden kann. Die vom rot-rot-grünen Senat beschlossene Schulbauoffensive soll hier... Weiterlesen


Wann wird der Waldpromenade zu neuem Glanz verholfen?

Die Waldpromenade war ein Wanderweg von der Mirower Straße bis hin zur Arndtstraße in Mahlsdorf-Süd. Teile dieser Promenade reichten außerdem bis auf das Gebiet des Bezirkes Treptow-Köpenick. Normalerweise herrschte dort früher reger Betrieb – zum einen, weil viele Pendler*innen und Schüler*innen den Weg nutzten, um zur Straßenbahnhaltestelle... Weiterlesen


Ehrendes Gedenken an Naturschützer:innen in Marzahn-Hellersdorf

Dazu erklärt Frank Beiersdorff, umweltpolitischer Sprecher der Linksfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf: „In der Sitzung der BVV Marzahn-Hellersdorf vom 20. August 2020 wurde unser Antrag beschlossen, indem wir drei verdienstvolle – leider bereits verstorbene – Naturschützer:innen unseres Bezirks gedenken... Weiterlesen


Lasst es an den Straßen blühen!

Bewegt man sich dieser Tage durch die Straßen des Bezirks, fallen einem viele verdorrte oder vertrocknete Rasenflächen auf. Na klar, es fehlte an Niederschlägen. Und dann versucht man gelegentlich noch, die kleinsten Reste totzupflegen. Dabei gibt es längst Saatgut mit standortgerechten Wildblumen und -kräutern. Diese sind deutlich stärker an die... Weiterlesen


Sprechzeiten

Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen wegen des Corona-Virus wird um vorherige Anmeldung gebeten. Telefonisch erreichen Sie uns wie gewohnt unter: 030 902935820. Per E-Mail sind wir auch erreichbar.

Zu diesen Zeiten ist das Büro telefonisch erreichbar:

Montag 16-18 Uhr
Dienstag 10-12 Uhr
Mittwoch 15-17 Uhr
Donnerstag 15-18 Uhr