Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kolibri-Grundschule - Aktuelle Entwicklungen


Zusätzliche Schulplätze für die Kolibri-Grundschule und die Grundschule an der Mühle

Die Kolibri-Grundschule in Hellersdorf und die Grundschule an der Mühle sollen endlich temporäre Erweiterungen bekommen. Wie die Bezirksstädträt*innen Juliane Witt (DIE LINKE) und Gordon Lemm (SPD) auf unsere Große Anfrage mitteilten, werden für beide Vorhaben Mittel aus dem 100-Mio.-Euro-Schnellbauprogramm der Senatsverwaltung für Finanzen... Weiterlesen


Kolibri-Grundschule: Informationsveranstaltung zur Schulplatzsituation

Mit rund 800 Schüler:innen ist die Kolibri-Grundschule im Ortsteil Hellersdorf-Ost die größte Grundschule im Bezirk Marzahn-Hellersdorf und entsprechend stark ausgelastet. Aktuell werden die Schüler:innen der Grundschule an drei verschiedenen Standorten unterrichtet. Dies erfordert u.a. auch einen täglichen Bus-Shuttle zu einem Standort nach... Weiterlesen


Kolibri-Grundschule braucht endlich Schulcontainer

In Marzahn-Hellersdorf fehlt es an Schulplätzen – insbesondere im Grundschulbereich. Um neue Kapazitäten zu schaffen, sind an mehreren Schulen im Bezirk Erweiterungsmaßnahmen geplant. Anfang November erfolgte der Baustart für Schulcontainer auf dem Lehnitzplatz in Mahlsdorf. Diese sollen für die Entlastung der dortigen Kiekemal-Grundschule sorgen. ... Weiterlesen


Entlastung für die Kolibri-Grundschule in Sicht – Bezirksamt besichtigt Flächen vor Ort

Die Entlastung der Grundschulen im Bezirk geht voran: In der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf im September wurden zwei Anträge der Fraktion DIE LINKE. für zusätzliche Schulkapazitäten in Containerbauweise beschlossen. So sollen die Kolibri-Grundschule sowie die Grundschule an der Mühle Schulcontainer erhalten, um... Weiterlesen


Links wirkt: BVV beschließt Schulcontainer für Grundschule an der Mühle und Kolibri-Grundschule

In der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 20. August wurden zwei Anträge der Linksfraktion für zusätzliche Schulplatzkapazitäten in Containerbauweise beschlossen. Dazu erklärt Steffen Ostehr, bildungspolitischer Sprecher der Linksfraktion: Überall im Bezirk gibt es aktuell das Problem überbelegter Schulen. Um schnell Abhilfe zu schaffen,... Weiterlesen