Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Entwicklungen


Uhr und Wegeleitsystem auf dem Helene-Weigel-Platz eingeweiht

Am heutigen Mittwoch wurde die Uhr und das Wegeleitsystem auf dem Helene-Weigel-Platz durch Christian Gräff - Stadtrat für Wirtschaft und Stadtentwicklung der CDU - und Oleg Peters (Leiter Standortmarketing Marzahn-Hellersdorf) eingeweiht. Zugegen war auch die LINKE-Abgeordnete für den Wahlkreis Marzahn-Süd/Biesdorf im Berliner Abgeordnetenhaus Reg... Weiterlesen


Stillstand und Bewegung am Helene-Weigel-Platz

Die Entwicklung des Helene-Weigel-Platzes ist uns ein besonderes Anliegen. Daher hatten wir Anfang des Jahres Anwohnerinnen und Anwohner zu einer Veranstaltung eingeladen, bei der es um die Zukunft des noch nicht sanierten östlichen Teilbereichs des Platzes ging. Wir stellten fest, dass den Menschen vor Ort der zunehmende Verfall des Gebäudes des... Weiterlesen


Erster Workshop zum Sojus

Seit dem endgültigen Aus für den Kino-Betrieb im Oktober 2007 verfällt das Kino Sojus zusehends. Seitdem die Pläne des neuen Eigentümers für einen Einzelhandelsstandort "auf Eis" liegen, hat sich das Gebäude zu einem Schandfleck für den Helene-Weigel-Platz und den ganzen Bezirk entwickelt. Kontakt zum Berliner Eigentümer gibt es seit 2013 nicht... Weiterlesen


Plötzlicher Sinneswandel bei SPD, CDU und Bündnisgrünen - Zukunft des Kino „Sojus“ wird nun doch geprüft

In der gestrigen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung brachte die CDU-Fraktion einen dringlichen Antrag zur Prüfung einer kulturellen Nutzung des Gebäudes des ehemaligen Kino „Sojus“ ein. Alle Fraktionen traten dem Antrag bei. Dieser wird nun im Kulturausschuss beraten und kann in der BVV-Sitzung im Februar beschlossen werden. Weiterlesen


Kauf und Entwicklung des „Sojus“ prüfen!

Die Linksfraktion hat in der Oktober-BVV den Antrag gestellt, alle notwendigen Schritte, Kosten sowie rechtlichen Grundlagen zum Kauf und zur Entwicklung der Immobilie zu prüfen. Die Ergebnisse dieser Prüfung schaffen eine Grundlage dafür, ob das „Sojus“ Teil der Diskussion um die Errichtung eines Multifunktionssaals sein soll oder nicht. Weiterlesen


Leuchtreklame des Kinos Sojus wird gerettet – Spendenaufruf zur Sicherung von Bezirksgeschichte

Um die Demontage und den Transport der Leuchtreklame möglichst ohne Kosten für den Bezirk durchzuführen, wird DIE LINKE in den kommenden Monaten um Spenden für das Projekt werben. Weiterlesen