Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles zu den Themen Schule und Bildung


Kolibri-Grundschule braucht endlich Schulcontainer

In Marzahn-Hellersdorf fehlt es an Schulplätzen – insbesondere im Grundschulbereich. Um neue Kapazitäten zu schaffen, sind an mehreren Schulen im Bezirk Erweiterungsmaßnahmen geplant. Anfang November erfolgte der Baustart für Schulcontainer auf dem Lehnitzplatz in Mahlsdorf. Diese sollen für die Entlastung der dortigen Kiekemal-Grundschule sorgen. ... Weiterlesen


Franz-Carl-Achard-Grundschule in Kaulsdorf wird aufwändig saniert

Dazu erklären die Vorsitzende des Schulausschusses der BVV Marzahn-Hellersdorf, Sarah Fingarow, und der bildungspolitische Sprecher der Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf, Steffen Ostehr: Am 17. November 2020 fand eine Online-Infoveranstaltung zum Planungsstand der geplanten Kernsanierung der Franz-Carl-Achard-Grundschule in Kaulsdorf statt. Im... Weiterlesen


Baustart für Container auf dem Lehnitzplatz

Am Erweiterungsstandort Lehnitzplatz der Kiekemal-Grundschule in Mahlsdorf haben vergangene Woche die Bauarbeiten für die Schulcontainer begonnen. Bereits Ende Oktober waren die Rodungsarbeiten abgeschlossen, nun folgen die Erdarbeiten. Anfang Dezember soll dann mit dem Aufbau der Container begonnen werden. Die Kiekemal-Grundschule erhält mit dem... Weiterlesen


Entlastung für die Kolibri-Grundschule in Sicht – Bezirksamt besichtigt Flächen vor Ort

Die Entlastung der Grundschulen im Bezirk geht voran: In der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf im September wurden zwei Anträge der Fraktion DIE LINKE. für zusätzliche Schulkapazitäten in Containerbauweise beschlossen. So sollen die Kolibri-Grundschule sowie die Grundschule an der Mühle Schulcontainer erhalten, um... Weiterlesen


Marzahn-Hellersdorf braucht dringend neue Schulplätze

Aktuell sind 15 von 29 Grundschulen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf überbelegt. Das macht mehr als die Hälfte aller Grundschulen. Auch an den weiterführenden Schulen sieht die Situation ähnlich aus. Deshalb müssen dringend neue Kapazitäten an den Schulen geschaffen werden. Eine Maßnahme, die dafür in den letzten Jahren Einsatz fand, ist der Kauf von... Weiterlesen


Auftrag zur Schulplatzerweiterung auf dem Lehnitzplatz erteilt - Container kommen!

Nachdem das Artenschutzgutachten sachgemäß geprüft wurde und keine Hinderungsgründe für das Bauvorhaben vorliegen, hat auch das Bau- und Wohnungsaufsichtsamt des Bezirks mitgeteilt, dass eine Baugenehmigung für die Errichtung der Container auf dem Lehnitzplatz erteilt wird. Laut Auskunft von Bezirksstadträtin Juliane Witt (Liegenschaften und... Weiterlesen


Es geht voran: Schulplatzerweiterung auf dem Lehnitzplatz für die Kiekemal-Grundschule kommt

Laut Auskunft der Bezirksstadträtin für Liegenschaften und Facility-Management Juliane Witt (DIE LINKE) liegt jetzt das Artenschutzgutachten für den Lehnitzplatz vor. Dieses ist Bedingung für die Erteilung der Baugenehmigung und wird aktuell vom Umweltamt geprüft. Der Bereich Facility-Management hat bereits in der vergangenen Woche ein... Weiterlesen


Schulen in Marzahn-Hellersdorf erhalten kostenlose Trinkwasserspender

Auf Initiative der Linksfraktion hat die Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf beschlossen, sämtliche Schulen im Bezirk in Kooperation mit den Berliner Wasserbetrieben (BWB) mit kostenlosen Trinkwasserspendern auszustatten. Aus einer Schriftlichen Anfrage des Abgeordneten Kristian Ronneburg (Hellersdorf-Süd/Kaulsdorf-Nord) geht der... Weiterlesen


Links wirkt: BVV beschließt Schulcontainer für Grundschule an der Mühle und Kolibri-Grundschule

In der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 20. August wurden zwei Anträge der Linksfraktion für zusätzliche Schulplatzkapazitäten in Containerbauweise beschlossen. Dazu erklärt Steffen Ostehr, bildungspolitischer Sprecher der Linksfraktion: Überall im Bezirk gibt es aktuell das Problem überbelegter Schulen. Um schnell Abhilfe zu schaffen,... Weiterlesen


Grundschule an der Mühle braucht dringend Entlastung durch Schulcontainer

Die Grundschule an der Mühle in Marzahn ist in diesem Schuljahr mit einer Überbelegung von 149% gestartet. Das bedeutet, dass die Schule nun 536 statt der eigentlich vorgesehenen 360 Schüler*innen aufnehmen muss. Auch die benachbarte Grundschule an der Geißenweide ist mit 138% (497 statt 360 Schüler*innen) deutlich überbelegt. In der kommenden... Weiterlesen