Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen


Draußenwinter ermöglichen - Gastronomie in Marzahn-Hellersdorf unterstützen!

Unter den neuerlichen Einschränkungen aufgrund der anhaltenden Pandemie leiden auch in Marzahn-Hellerdorf Bars, Restaurants und andere gastronomische Einrichtungen. Der bevorstehende Winter wird diese Situation nochmals verschärfen. In den Sommermonaten konnten die Außenbereiche zumindest teilweise den Einnahmeausfall kompensieren. Für den Winter... Weiterlesen


Hilfen für Träger

Die Covid-19-Pandemie hat vor allem den sozialen Bereich vor diverse Herausforderungen gestellt. Träger und Projekte können bislang nur eingeschränkt arbeiten. Auch Familien haben mit hohen Belastungen zu kämpfen. Um Träger in der Familien- und Sozialarbeit und infolgedessen auch Familien in der Krise zu unterstützen, wurden am vergangenen... Weiterlesen


Seilbahn-Betrieb für die nächsten beiden Jahre gesichert

Zur Sicherung des Seilbahn-Betriebs durch die landeseigene Grün Berlin GmbH mit der Leitner AG erklären Kristian Ronneburg, Bezirksvorsitzender der LINKEN. Marzahn-Hellersdorf und Bjoern Tielebein, Vorsitzender der Linksfraktion in der BVV-Marzahn-Hellersdorf: „Die gemeinsame Anstrengung aller Demokratinnen und Demokraten für unsere Seilbahn hat... Weiterlesen


Trinkbrunnen in öffentlichen Grünanlagen

Zum Beschluss unseres diesbezüglichen Antrags in der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf am 8. Oktober erklärt Steffen Ostehr, Sprecher für Bürgerbeteiligung: Wir freuen uns, dass unser Antrag eine große Mehrheit in der BVV gefunden hat. Das Berliner Abgeordnetenhaus hat in den letzten Jahren die finanziellen Mittel... Weiterlesen


Freibad in Sicht: Bezirksverordnetenversammlung entscheidet über Vorzugsstandort

Die Bezirksverordnetenversammlung entscheidet heute über ihre Priorität für einen Freibadstandort in Marzahn-Hellersdorf. Dem gingen Machbarkeitsstudien voraus, die geeignete Flächen prüfen sollten. Letztlich stehen zwei Grundstücke im Fokus, die die Bedingungen eines Frei- und Kombibades erfüllen könnten. Möglich ist ein Bau im... Weiterlesen


Unsere Seilbahn braucht eine sichere Perspektive

Der Berliner Senat streitet derzeit über die Zukunft der Seilbahn in Marzahn-Hellersdorf. Nachdem eine Eingliederung der Anlage in den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg abgelehnt wurde, steht nun auch eine langfristige Finanzierung in der Bewirtschaftung der Grün Berlin in Frage. Erst mit Beschlussfassung des Doppelhaushaltes 20/21 ebnete das... Weiterlesen


Auftrag zur Schulplatzerweiterung auf dem Lehnitzplatz erteilt - Container kommen!

Nachdem das Artenschutzgutachten sachgemäß geprüft wurde und keine Hinderungsgründe für das Bauvorhaben vorliegen, hat auch das Bau- und Wohnungsaufsichtsamt des Bezirks mitgeteilt, dass eine Baugenehmigung für die Errichtung der Container auf dem Lehnitzplatz erteilt wird. Laut Auskunft von Bezirksstadträtin Juliane Witt (Liegenschaften und... Weiterlesen


Es geht voran: Schulplatzerweiterung auf dem Lehnitzplatz für die Kiekemal-Grundschule kommt

Laut Auskunft der Bezirksstadträtin für Liegenschaften und Facility-Management Juliane Witt (DIE LINKE) liegt jetzt das Artenschutzgutachten für den Lehnitzplatz vor. Dieses ist Bedingung für die Erteilung der Baugenehmigung und wird aktuell vom Umweltamt geprüft. Der Bereich Facility-Management hat bereits in der vergangenen Woche ein... Weiterlesen


Gemeinsam gegen Rechts in Hohenschönhausen

Am 03. Oktober 2020 will die rechtsextremistische Kleinpartei „Der Dritte Weg“ durch Hohenschönhausen marschieren. Der Aufmarsch am Tag der Deutschen Einheit dient als Ersatz für den coronabedingten Ausfall ihres traditionellen Marsches am 1. Mai. Somit wird ein weiterer geschichtsträchtiger Tag, der eigentlich für Zusammenhalt steht, von den... Weiterlesen


Globaler Klimastreiktag – Initiativen der Linksfraktion für Klimagerechtigkeit in Marzahn-Hellersdorf

Die weltweite Klimakrise verschärft sich immer weiter. Trotz vieler Anstrengungen ist Berlin noch nicht auf dem Weg, seine Klimaschutzziele tatsächlich einhalten zu können. Bemühungen für einen effektiven Klimaschutz müssen daher auf eine neue Ebene gehoben werden, auch auf der Ebene der Berliner Bezirke. Die Linksfraktion in Marzahn-Hellersdorf... Weiterlesen