Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen


Nein zu Gewalt an Frauen!

Der 25. November ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Anlässlich dessen findet in Marzahn-Hellersdorf eine Kundgebung und Fahnenhissung auf dem Alice-Salomon-Platz vor der Alice-Salomon-Hochschule, organisiert vom Arbeitskreis Marzahn-Hellersdorf gegen häusliche Gewalt, statt. Dazu erklärt Sarah Fingarow,... Weiterlesen


Doppelhaushalt 2022/2023: Keine Einsparungen in der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit!

Bedingt durch die Wahlen Ende September hat das alte Bezirksamt noch keinen Bezirkshaushalt für die Haushaltsjahre 2022/2023 aufgestellt und auch das Land Berlin hat bislang keinen Haushalt beschlossen. Diese Aufgabe obliegt nun den neu gewählten Bezirksamtsmitgliedern unter Einbeziehung der Verordneten der Bezirksverordnetenversammlung (BVV)... Weiterlesen


R2G schließt Vereinbarung für inhaltliche Zusammenarbeit in der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf

Den beteiligten Parteien war es von Beginn der Gespräche über eine Zählgemeinschaft wichtig, die gemeinsame Zusammenarbeit auf ein solides inhaltliches Fundament zu fußen. Dabei ist sowohl SPD, DIE LINKE, als auch Bündnis 90/Die Grünen bewusst, welche Herausforderungen vor uns liegen, die es jetzt zu gestalten gilt. Ob es der Kampf gegen die... Weiterlesen


Spendenaufruf 2021: Weihnachtsfeier für die Kinder in Geflüchteten- und Wohnungsloseneinrichtungen

Gibt es auch in diesem Jahr die Weihnachtsfeier für Kinder in Marzahn-Hellersdorf? Ja! Seit vielen Jahren sammeln wir Spenden, um Kinder in Marzahn-Hellersdorf mit einem Geschenk zur Weihnachtszeit zu erfreuen. Auch in diesem Jahre werden wir gemeinsam mit dem Don-Bosco-Zentrum Marzahn wieder eine kleine Feier ausrichten, die Familien bei heißem... Weiterlesen


Breites fortschrittliches Bezirksbündnis wird Marzahn-Hellersdorf in eine sozial gerechte und ökologisch verantwortungsvolle Zukunft führen

Die Parteien SPD, DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und die Partei Mensch-Umwelt-Tierschutz haben sich auf ein gemeinsames Bündnis für die Zusammenarbeit in den nächsten fünf Jahren geeinigt. Sie formen ein breites fortschrittliches Bündnis, in welchem sich die vielfältigen Wünsche der Wählerinnen und Wähler, für eine offene Gesellschaft, eine... Weiterlesen


Kombibad für Marzahn-Hellersdorf muss das nächste Abgeordnetenhaus finanziell absichern

Seit Beginn dieser Legislaturperiode arbeiten die demokratischen Parteien im Bezirk daran, die Standortsuche und die Finanzierung eines Kombibads (Freibad und Schwimmhalle) für Marzahn-Hellersdorf voranzubringen: Standorte wurden vorgeschlagen, eine Machbarkeitsstudie beauftragt und auf dieser Grundlage eine Standortentscheidung seitens der... Weiterlesen


Senat muss sich endlich zum Kombibad für Marzahn-Hellersdorf bekennen

Seit Beginn dieser Legislatur arbeiten die demokratischen Parteien im Bezirk daran die Standortsuche und die Finanzierung eines Kombibads (Freibad und Schwimmhalle) für Marzahn-Hellersdorf voranzubringen: Standorte wurden gesucht, eine Machbarkeitsstudie beauftragt und auf dieser Grundlage eine Standortentscheidung seitens der... Weiterlesen


Grundstück Blumberger Damm/Landsberger Allee für Gemeinwohl nutzen

Seitdem die Unterkunft für Geflüchtete an der Straßenecke Blumberger Damm/Landsberger Allee Ende 2020 geschlossen wurde, steht die Frage im Raum was auf dieser Fläche passieren soll. Ursprünglich sollte das Gelände für eine Sportanlage genutzt werden, wurde dann aber kurzfristig mit einer Container-Unterkunft bebaut. DIE LINKE Marzahn-Hellersdorf... Weiterlesen


6. Juni - nationaler Sehbehindertentag

Vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband 1998 ins Leben gerufen, findet der nationale Sehbehindertentag seither jedes Jahr, dennoch von der Öffentlichkeit weitestgehend unbemerkt, am 6. Juni statt. Dazu erklärt Sabine Schwarz, behindertenpolitische Sprecherin der Linksfraktion: An diesem Tag wollen Menschen mit Sehbehinderungen,... Weiterlesen


Marzahn-Hellersdorf braucht eine neue Schwimmhalle

Der Bedarf für eine zusätzliche Schwimmhalle im Bezirk ist riesig. Selbst wenn alle drei Hallen – Kaulsdorf-Nord, Helene-Weigel-Platz und Freizeitforum Marzahn – in Betrieb sind, gibt es nicht genug Kapazitäten, um das Schul- und Vereinsschwimmen abzusichern. Die Pandemie und die Bauarbeiten in der Helmut-Behrendt-Schwimmhalle haben diese Situation... Weiterlesen