Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Beiträge zur Bezirkspolitik


Aus den Siedlungsgebieten: Ein Bürgerhaus für Mahlsdorf-Süd!

Bereits im Jahr 2012 gründeten engagierte Bürgerinnen um die jetzige Vorsitzende Gisela Würzebesser in Mahlsdorf-Süd einen Bürgerverein. Die Bürgerinnen beklagten damals, dass in ihrem Wohngebiet zu wenig Angebote im Freizeitbereich vorhanden sind. Vor allem ein Veranstaltungsraum mit rund 150 Plätzen fehlt. Weiterlesen


Gedenken auf dem Parkfriedhof Marzahn

Beim heutigen Gedenken an die Zwangsarbeiter*innen auf dem Parkfriedhof Marzahn waren neben unserer Kulturstadträtin Juliane Witt auch Vertreter*innen unserer Fraktion, die Vizepräsidentin des deutschen Bundestags Petra Pau und unsere direkt gewählten Marzahner Abgeordneten im Berliner Abgeordnetenhaus Regina Kittler, Manuela Schmidt und Wolfgang Brauer mit dabei. Brauer mahnte in seinen einleitenden Worten zur Rede des Präsidenten des Berliner Abgeordnetenhauses Herrn Wieland, die durch das... Weiterlesen


Voller Saal bei Diskussionsveranstaltung zum östlichen Helene-Weigel-Platz

Bei unserer gestrigen Veranstaltung zum östlichen Helene-Weigelplatz und zum "Sojus" war die ehemalige Kantine im Alten Rathaus Marzahn gut gefüllt. Viele Anwohner*innen brachten gute Ideen zur Nutzung des ehemaligen Kinos ein und möchten, dass in dem Gebäude wieder leben einzieht. Weiterlesen


Gemeinsam für Menschlichkeit und Toleranz

Die demokratischen Parteien und lokale Initiativen wie "Hellersdorf hilft e. V." sowie Einzelpersonen rufen für kommenden Montag wieder zum Protest gegen die rechtsextremen Heimgegner und deren "Montagsdemo" auf. Beginn ist wie immer 19:00 Uhr an der Ecke Landsberger Allee/Blumberger Damm. Weiterlesen


IGA 2017 in Marzahn-Hellersdorf – wir bleiben dran!

Die BVV wird alle fünf Jahre gewählt und hat die Aufgabe, in allen den Bezirk betreffenden Fragen Verwaltungshandeln anzuregen und zu kontrollieren. Landläufig folgte daraus die Praxis, zu allen den Bezirk, seine Bewohnerinnen und Bewohner, seine Zukunft betreffenden politischen Problemen Stellung zu nehmen. Weiterlesen


"Helfer mit Herz"

Das "Bezirks-Journal" berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über unseren Verordneten Klaus-Jürgen Dahler. Dahler ist Sozialberater und kümmert sich vor allem um Geflüchtete hier in Marzahn-Hellersdorf. Weiterlesen


Aus den Siedlungsgebieten: Schulsanierungen mit geringem Fortschritt

Die notwendigen Sanierungsarbeiten an den Turnhallen und Aulas der fünf Kaulsdorfer und Mahlsdorfer Grundschulen erfordert auch im Jahr 2015 von allen Beteiligten, sich noch intensiver mit der Bereitstellung von finanziellen Mitteln und für Baufortschritte auseinanderzusetzen. Weiterlesen


Sternensingen für Solidarität!

Beim heutigen Sternensingen der evangelischen und der römisch-katholischen Kirchengemeinde Marzahn an der Ecke Blumberger Damm/Landsberger Allee war auch die direkt gewählte Abgeordnete und Vizepräsidentin des Bundestages Petra Pau mit dabei. Weiterlesen


Aus den Siedlungsgebieten: Ein Schulbus für Biesdorf?

In einer Bürgersprechstunde erläuterten Anwohnerinnen der Biesdorfer Schmetterlingssiedlung, dass die Schulwege aus der Schmetterlingssiedlung zur Grundschule im Einzugsgebiet für die Schulkinder zu weit sind. Weiterlesen


Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Am heutigen Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am 25.11.2014 wurde vor dem Rathaus Helle Mitte und vor der Alice-Salomon-Hochschule die Flagge von TERRES DES FEMMES gehisst. Weiterlesen