Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Beiträge zur Bezirkspolitik


Die Linksfraktion auf dem Umweltfest

Wer am vergangenen Wochenende das schöne Wetter beim Alt-Marzahner Ernte- und Umweltfest genossen hat, konnte auch die Linksfraktion am Stand besuchen. Wir hatten einige Give Aways vorbereitet - Tulpenzwiebeln, Erdbeerkonfitüre und Themenflyer - und kamen mit Bürger*innen über umweltpolitische Themen ins Gespräch. Unseren Flyer zur Umweltpolitik können sie auch online (PDF) anschauen. Weiterlesen


Schöner leben ohne Nazis 2019

Am 7. September 2019 fand zum elften Mal das Demokratiefest Schöner leben ohne Nazis statt. Es war ein lebensfrohes und lebendiges Demokratiefest auf dem Alice-Salomon-Platz. Und wir waren mittendrin: Neben Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Regina Kittler, Abgeordnete der Linksfraktion Berlin, Julia Witt,  Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management und unserer Bürgermeisterin Dagmar Pohle waren auch Verordnete der... Weiterlesen


Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus: Weltfriedenstag 2019

Vor 80 Jahren am 1. September 1939 So gegen halb fünf schliefen die meisten Leute in dem kleinen polnischen Ort Wieluń wahrscheinlich noch. Es war ein Freitag. Vielleicht war es ebenso so heiß, wie in diesem Jahr, 2019, 80 Jahre später, und die Fenster standen offen und du konntest die Grillen zirpen hören. Vielleicht war es auch kühles Wetter, regnerisch und auf die Dächer oder die Fensterbretter pladderten die Regentropfen. 10 Minuten später, um 4.40 Uhr, waren mit einem Schlag die... Weiterlesen


Senatsverwaltung für Umwelt und Verkehr und BVG stellen Planungen zum Verkehrskonzept Mahlsdorf vor

Viel ist im Ortsteilzentrum Mahlsdorf passiert: Die neue Oberschule ist fertig, Firmen haben sich angesiedelt und Wohnungen sind entstanden. Nur die dringend benötigte Verkehrslösung ließ bislang auf sich warten. Nach jahrelangem Stillstand hat der rot-rot-grüne Senat die Planungen wieder aufgenommen und bringt die Verkehrslösung für Mahlsdorf voran. Und das ist auch bitter nötig, denn es droht ein Verkehrskollaps. Die Bürgerinnen und Bürger haben zu Recht kein Verständnis mehr dafür, dass der... Weiterlesen


Gewonnen hat der Spaß: Kricket in Hellersdorf

Auf einer großen Grünfläche neben der Maxie-Wander-Straße ist das Spielfeld aufgebaut, zur Stärkung stehen Kaffee und Kuchen bereit. Doch es wird noch etwas dauern, bis zwei »Profi«-Mannschaften vollzählig sind – vollzählig zum Kricket. Kricket, ein Schlagballspiel, ist hierzulande kaum bekannt. Umso mehr begeistert Cricket, wie es auch geschrieben wird, in Indien und Pakistan, in England, Australien und Südafrika. Warum nicht auch mal in Hellersdorf? Die Initiative »Kunst im Untergrund –... Weiterlesen


Neue Überführung am S-Bahnhof Marzahn erst 2020 fertig

Wie die zuständige Bezirksstadträtin Nadja Zivkovic (CDU) in der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 22. August auf Anfrage der Linksfraktion mitteilte, verzögern sich die Baumaßnahmen an der Überführung vom Eastgate bis zum Wiesenburger Weg weiter. Grund seien laut Deutsche Bahn, die das Projekt ausführt, Probleme im Baugrund sowie Leitungsquerungen in unerwartetem Ausmaß. Außerdem wurde während der Sanierung der Treppenanlage auf dem Bahnsteig festgestellt, dass die Schädigung der... Weiterlesen


Bonava baut Wohnungen an der Märkischen Allee/Wuhletalstraße

Am 7. August 2019 stellte die Bonava Deutschland GmbH im Haus der Begegnung M3 an der Mehrower Allee ihre Pläne für die noch im August startende Bebauung einer Fläche zwischen der Märkischen Allee, der sie kreuzenden Wuhletalstraße und der Trusetaler Straße vor. Die Fläche ist vielen Anwohnerinnen und Anwohnern auch als "Allkauf-Fläche" bekannt, da hier bis Mitte der 90er Jahre eine Kaufhalle mit diesem Namen existierte. Bonava hatte laut eigener Auskunft das nördliche Teilstück der Fläche am 3.... Weiterlesen


Am Plaza Marzahn entstehen neue Wohnungen

In letzter Zeit sind immer wieder Anwohnerinnen und Anwohner an uns herangetreten, um zu erfahren, was mit der Fläche neben dem Ärztehaus an der Mehrower Allee 22 (Ecke Sella-Hasse-Straße) geschehen soll. Im Februar 2019 fanden hier Baumfällungen statt. Wir haben uns beim Bezirksamt erkundigt und möchten an dieser Stelle über die Entwicklungen informieren. Warum wurden die Bäume gefällt? Laut Flächennutzungsplan Berlin handelt es sich um eine Mischgebietsfläche, also Wohnen und Gewerbe, und... Weiterlesen


Im Gedenken an Ulrich Brettin

Am Mittwoch, dem 10. Juli 2019, ist der BVV-Kollege Ulrich Brettin (SPD) nach schwerer Krankheit verstorben. Olaf Michael Ostertag, Sprecher für Kultur und Weiterbildung spricht den Angehörigen und Freundinnen und Freunden sein Beileid aus: Sein Tod geht mir nahe. Seit 2010 kannte ich ihn. Einige politische Projekte teilten wir, sein Engagement für die Benennung des Jacques-Offenbach-Platzes sowie die Aufstellung von Sitzgelegenheiten im Wartebereich des Job-Centers werde ich immer in... Weiterlesen


Die Regenbogenfahne weht in Marzahn-Hellersdorf!

Am 9. Juli 2019 wurde die Regenbogenfahne vor dem Rathaus Marzahn-Hellersdorf auf dem Alice-Salomon-Platz anlässlich des Pride Month gehisst. Unsere Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle (DIE LINKE) hisste die Fahne gemeinsam mit Bezirksverordneten, Vertreter*innen aus dem Bezirk und Bürger*innen. Die Regenbogenfahne steht für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt und erinnert an vergangene Kämpfe für Selbstbestimmung. Vieles wurde bereits erreicht, aber Diskriminierung von lesbischen, schwulen,... Weiterlesen