Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aufstellung von Terminals für digitale Antragstellungen

Ds. 1894/VIII

Antrag der Fraktion DIE LINKE


Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht zu prüfen, in welchen öffentlichen oder anderen Einrichtungen Terminals (z.B. PC) installiert werden können, damit Bürgerinnen und Bürger, die über keinen privaten PC verfügen, alle möglichen digitalen Antragstellungen vornehmen können. In diesem Zusammenhang soll auch geprüft werden, ob Unterstützung bei der jeweiligen Nutzung und digitalen Antragstellung möglich ist (z.B. in Stadtteilzentren).


Begründung:
Auf dem Seniorenforum der Seniorenvertretung Marzahn-Hellersdorf zur Problematik Senior/innen und Digitalisierung im September 2019 ist darauf hingewiesen worden, dass eine nicht unerhebliche Anzahl älterer Menschen über keine privaten PC verfügt und viele auch beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen Unterstützung brauchen. Vor diesem Hintergrund entstand der Vorschlag/die Forderung der Seniorenvertretung, in öffentlichen Einrichtungen allgemein zugängliche Terminals aufzustellen, damit Bürgerinnen und Bürger diese für Antragstellungen über das Internet nutzen können. Ein zweites Anliegen in diesem Zusammenhang ist die Frage, ob eine personelle Unterstützung für die Nutzung des Terminals und bei der Antragstellung ermöglicht werden kann. Nicht nur für ältere Menschen wäre eine solche Dienstleistung sehr hilfreich.