Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Auf der grün markierten Fläche werden die Schulcontainer aufgestellt.

Auftrag zur Schulplatzerweiterung auf dem Lehnitzplatz erteilt - Container kommen!

Nachdem das Artenschutzgutachten sachgemäß geprüft wurde und keine Hinderungsgründe für das Bauvorhaben vorliegen, hat auch das Bau- und Wohnungsaufsichtsamt des Bezirks mitgeteilt, dass eine Baugenehmigung für die Errichtung der Container auf dem Lehnitzplatz erteilt wird.

Laut Auskunft von Bezirksstadträtin Juliane Witt (Liegenschaften und Facility-Management; DIE LINKE) konnte bereits heute Morgen, 2. Oktober, die im Rahmen eines Vergabeverfahrens ausgewählte Firma beauftragt werden, die Container auf dem Lehnitzplatz zu errichten. Nur aufgrund der guten und parallel laufenden Vorarbeiten ist es gelungen, dass innerhalb kürzester Zeit zusätzliche Schulplätze geschaffen werden.

Dazu erklärt Steffen Ostehr, bildungspolitischer Sprecher der Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf:

Das sind gute Nachrichten für die Schüler*innen in Mahlsdorf. Ich spreche erneut meinen Dank den Mitarbeiter*innen des Bezirksamtes aus, welche mit Hochdruck arbeiten und gearbeitet haben, um für eine schnelle Entlastung zu sorgen. Eine weitere gute Nachricht: Die beauftragte Firma hat signalisiert, dass die Container noch vor März 2021 aufgestellt und in Betrieb genommen sein werden.