Zum Hauptinhalt springen

Tag des Freibads – aber (noch) nicht in Marzahn-Hellersdorf

Zum heutigen Tag des Freibads möchten wir Berlin zu seinen Freibädern gratulieren und alle Bezirke beglückwünschen, die in den Genuss eines dieser Freibäder kommen. In unserem Bezirk Marzahn-Hellersdorf fällt dieser Tag leider aus, denn wir haben als einziger Bezirk Berlins kein eigenes Freibad und das muss sich endlich ändern!

Wir sind froh, dass es uns in der letzten Wahlperiode gelungen ist, mit allen demokratischen Parteien unseres Bezirks einen einvernehmlichen Weg einzuschlagen und hoffen, dass die gemachten Pläne nun auch bald umgesetzt werden. Die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf haben sich für ein Kombibad und einen priorisierten Standort ausgesprochen.
Ich hoffe, dass jetzt alle Verantwortlichen schnell die notwendigen Schritte gehen, damit unser Bezirk in absehbarer Zeit einen Ort zum Baden bekommt.

Bjoern Tielebein, Sprecher für Stadtentwicklung

Sprechzeiten

im Rathaus Marzahn, Helene-Weigel-Platz 8, 12681 Berlin, Raum 312

während der parlamentarischen Sommerpause:

Dienstag 10-12 Uhr
Mittwoch 15-18 Uhr

 

Telefonisch sind wir unter 030 902935820 erreichbar

Vereinbarung R2G