Zum Hauptinhalt springen

Tag der Menschenrechte

"Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren." So steht es im ersten Kapitel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen.

Die Idee der Menschenrechte ist eine der wichtigsten Grundlagen des menschlichen Zusammenlebens und es ist unsere gemeinsame Pflicht, uns für deren Einhaltung stark zu machen.

An vielen Orten der Welt werden die Menschenrechte nicht oder nur teilweise umgesetzt und geachtet. Momentan stehen besonders die Proteste im Iran und, durch die Austragung der Fußball WM, Katar im Fokus der medialen Berichterstattung. Aber es gibt noch viele weitere Länder, die wir nicht vergessen und im Kampf für die Menschenrechte unterstützen sollten.

Sarah Fingarow, Fraktionsvorsitzende

Sprechzeiten

im Rathaus Marzahn, Helene-Weigel-Platz 8, 12681 Berlin, Raum 312:

 

Dienstag 10-12 Uhr
Donnerstag 14-16 Uhr

 

Telefonisch sind wir unter 030 902935820 erreichbar

Vereinbarung R2G