Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Bürgerhaushalt 2020/2021: Jetzt abstimmen und mitentscheiden!

Bis Oktober 2018 wurden zahlreiche Vorschläge zum Bürgerhaushalt eingereicht, die Marzahn-Hellersdorf lebens- und liebenswerter machen können. Die Abstimmung beginnt am 14. Januar 2019.

Wo fehlt eine Parkbank? Wo werden Mülleimer benötigt? Und wieso hat mein Sportplatz eigentlich abends keine Beleuchtung? Diese und andere Projekte können über den Bürgerhaushalt 2020/21 realisiert werden. Bis zum Einsendeschluss im Oktober 2018 wurden insgesamt 282 Vorschläge eingereicht, und nun geht‘s „ans Eingemachte“!

Der Bürgerhaushalt gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bei der Aufstellung des bezirklichen Haushalts zu beteiligen: Die Projekte mit den meisten Stimmen und Kosten von jeweils maximal 20.000 Euro werden verbindlich in den Haushalt aufgenommen und über das Bürgerbudget umgesetzt. So können Sie Ihre Wünsche einbringen und Ihr Wohnumfeld mitgestalten. Und das Bezirksamt und wir Verordneten lernen, was den Menschen im Bezirk unter den Nägeln brennt.

Die Fraktion DIE LINKE unterstützt den Bürgerhaushalt in Marzahn-Hellersdorf bereits seit dem Start 2006 und war maßgeblich daran beteiligt, das Projekt positiv weiterzuentwickeln. Jetzt sind Sie erneut gefragt: Die bereits eingereichten Vorschläge stehen vom 14. Januar bis 1. Februar 2019 zur Abstimmung.

Abstimmen können Sie im Internet unter www.mischen-sie-mit.de oder in Ihrem Stadtteilzentrum.


Sprechzeiten

Montag

16 - 18 Uhr

Dienstag

9 - 12 Uhr

Mittwoch

15 - 17 Uhr

Donnerstag

15 - 18 Uhr

 

An Sitzungstagen der BVV (am dritten oder vierten Donnerstag im Monat) ist das Fraktionsbüro geschlossen.

Newsletter